Maria Ferreiras erster Fall

Die Tote ohne Augen

Maria Ferreiras erster Fall

 Es beginnt im Herbst. Die Tage sind noch schön aber die Blätter schon rot verfärbt. In einer Reitschule verübt ein Unbekannter ein Attentat auf zwei Pferde. Sie überleben es nicht. Ein erster Fall für die Anfängerin Maria Ferreira. Es wäre auch gar kein so ein spektakulärer Fall wenn da nicht einige Wochen später eine Frauenleiche in einem nahegelegenen Weiher gefunden würde. Auf den ersten Blick haben die beiden Fälle etwas miteinander zu tun denn auch dieser Toten wurden die Augen verätzt. Das ist jedenfalls sicher nach der Autopsie. Ganz schnell kann Maria einen Hauptverdächtigen festnehmen. Alles spricht dafür dass er es war. Aber Marias Herz kann und will das nicht glauben. Wurde etwas übersehen?

Als EBook bei Amazon erhältlich.(4,11€) Als gedrucktes Buch hier bestellen.(13,00€)
Vorstellung bei Youtube